Donnerstag September 21 , 2017
Text Größe
   

Lasurtechniken von

1Öl

2Acryl

3Kasein

4Silikat

5Wachs


Professionel angewandte Lasurtechniken zählen zu den edelsten Möglichkeiten der farbigen Gestaltung von Decken-, Wand- und Fassadenflächen. Die ästhetisch und inspirierend wirkenden, künstlerisch geschaffenen Wandflächen vermitteln dem Betrachter einen Eindruck von zeitloser Eleganz und neuer Lebensqualität. Lasurtechniken, zu denen u.a. auch die Wischtechnik zählt, entfalten beim Auftragen mehrerer, transparenter Farbschichten eine Tiefenwirkung und lassen Räume dadurch größer wirken. Wände werden weniger stark raumbegrenzend wahrgenommen. Die Transparenz der Lasurfarben und die Reflexion des Lichts ergeben ein organisch anmutendes Gesamtbild. Zusammen mit den Veränderungen des Lichts zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten, entfalten Lasurtechniken eine wohltuende Umgebung im Wohn- bzw. Arbeitsbereich, die je nach Farbton anregend, beruhigend, erfrischend oder konzentrationsfördernd sein kann. Geeignete Untergründe für Lasurtechniken sind glatte, feine und grobe Gips- oder Mineralputze, aber auch Rauhfaser, Glasfaser und Mustertapeten. Die Ausführung kann wisch-, wasch- oder scheuerbeständig sein. Mit einem wasserabweisenden, farblosen Überzug, kann eine Wischtechnik auch in Feuchträumen wie, z.B. im Bad, eingesetzt werden.

Unsere Postanschrift

ImageMalermeister Busenbecker


Werner-Voß-Str. 36

47800 Krefeld-Uerdingen

Kontakt Informationen

ImageSo erreichen Sie uns:

Tel.: 02151 398080
Fax: 02151 398086
Handy: 01722655756
E-Mail: info(at)malermeister-busenbecker.de